„What really makes your customer happy"

Immer mehr Menschen sehnen sich in dieser hektischen und unüberschaubaren Welt nach etwas Beständigem, Berechenbarem. Somit rücken Vertrauen, Loyalität und Emotionen stärker in den Vordergrund. Emotionen steuern das Verhalten der Kunden, indem sie durch Assoziationen im Gedächtnis Handlungen hervorrufen. Ein glücklicher Kunde dankt es einem Unternehmen mit Loyalität und stellt somit das Fundament für langfristigen Erfolg dar.

Über Sebastian Schrenk

Sebastian verfügt über 6 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Retail Sales Excellence, POS Excellence, Brand Management, Strategieberatung, Marktforschung, Workshops und Training.

Er hat unter anderem für die Gruppe Nymphenburg Consult AG, Porsche Design Group, Feinkost Käfer GmbH, Max Rischart's Backhaus KG, Generali Versicherung AG, dwif-Consulting GmbH und die DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co KGaA gearbeitet.

Sebastian Schrenk ist Wirtschaftspsychologe und hat einen Master in Marketing und Sales.

Beratungsleistungen

Kundenloyalität vs. Kundenbindung

Kundenloyalität ist das freiwillige Kaufverhalten, bei dem der Kunde ein Produkt/Dienstleistung eines Unternehmens aufgrund seiner positiven Einstellung bewusst wiederholt nachfragt und somit zukünftig kaufen möchte.

Kundenbindung ist unabhängig von der Art des Kontakts und muss nicht auf einer positiven Einstellung zur Beziehung, dem Unternehmen oder einer Marke stehen und damit auf Freiwilligkeit beruhen.

Welche messbaren Vorteile haben loyale Kunden für Ihr Unternehmen?

Loyale Kunden steigern direkt und indirekt Ihren Umsatz denn sie…

  • kaufen gerne wieder.
  • kaufen öfter als normale Kunden.
  • sind weniger preissensibel.
  • empfehlen das Produkt/Marke weiter.

Sind glückliche Kunden auch loyale Kunden?

Die interdisziplinäre Forschung zeigt, dass die beiden Konstrukte Kundenglück und Kundenloyalität eine hohe positive Korrelation haben.

Wie mache ich meine Kunden glücklich und ist das skalierbar?

Glück ist ein emotionales Konstrukt und schwer messbar. Allerdings können einzelne, definierte Items von Glück gemessen werden. Jeder Kunde ist ein Mensch und reagiert somit individuell auf Reize mit Begeisterung, Überraschung, Regret… Diese Emotionen gilt es zu definieren und markenspezifisch aufzuladen.

Sie möchten mehr zum Thema Kundenglück und Kundenloyalität erfahren?

Kontaktieren Sie mich gerne

  • Addresse

    Sebastian Schrenk
    Friedenstraße 26a
    81671 München
  • Rufen Sie mich an

    +49 (0)175 823 1027
  • Oder schreiben Sie eine Email

    sebastian.schrenk@sebacon.de